Georgien und Armenien

http://placehold.it/750x500

Highlights

  • Stadtrundfahrt Tiflis
  • Fahrt nach Mtskheta, die alte Hauptstadt Georgiens mit Besuch der Swetizchoweli Kathedrale
  • Besuch der Weinregion Kachetien
  • Besuch der Stadt Signagi (18.Jh.)
  • Fahrt zur Dreifaltigkeitskirche Gerget
  • Besuch der Festung Ananuri aus dem 16. Jh.
  • Besichtigung von Kloster Haghpat aus dem 10. bzw. 13. Jh. (UNESCO-Welterbe)
  • Besuch des religiösen Zentrums Etschmiadsin

Georgien und Armenien

An der Schwelle zwischen Europa und Asien, in den Bergen des Kaukasus, liegt Georgien, mit seiner ganz eigenen Kultur und besonderen Gastfreundschaft. In einer atemberaubenden Landschaft trifft man auf historische Kirchen, Klosteranlagen und mittelalterliche Schlösser, die die bewegte Geschichte des Landes überdauert haben. Nachdem Sie Georgien kennen gelernt haben, führt Sie unsere Reise weiter nach Armenien, eines der ältesten christlichen Länder der Welt. Alte Klosteranlagen und Kathedralen, die teils zum UNESCO-Welterbe zählen, zeugen von der besonderen christlichen Geschichte des Landes. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Etschmiadsin. Die Kirchen der Stadt sind Meisterwerke der klassischen armenischen Sakralarchitektur und UNESCO-Welterbe. Die Hauptkathedrale ist die erste offizielle christliche Kirche der Welt.

Weitere Bilder

http://placehold.it/500x300

http://placehold.it/500x300

http://placehold.it/500x300